• A A A
  • Erweiterung des Kneippbeckens

    Das Kneippbecken im Barfusspfad wird erweitert.

    Um einem unkontrollierten Ablaufen von Wasser vorzubeugen, haben die Firma Pera Gartenbau und Mitglieder von Repelen Aktiv in einer zweitägigen Aktion eine Entwässerungsmöglichkeit neben dem Kneippbecken installiert.  Das überlaufende Wasser kann nun in einem 400L Behälter laufen und dort ungestört versickern.