• A A A
  • Öffentlicher Bücherschrank

    Bücherschrank am Repelener Marktplatz
     „Repelen aktiv e.V.“ hat einen neuen öffentlichen „Treff für Leseratten“ geschaffen
    Am 22. März war es endlich soweit: der Verein „Repelen aktiv e.V.“ konnte mit den Aufbauarbeiten für den neuen Bücherschrank am Marktplatz in Repelen in unmittelbarer Nä- he der dortigen Bushaltestelle beginnen. Nach dem Motto „viele Hände, schnelles Ende“ konnten die Arbeiten kurz danach abgeschlossen und der … weiterlesen

    Saisoneröffnung im Barfußpfad

    Saisoneröffnung im Barfußpfad
    „Repelen aktiv e.V.“ lädt ein zum Frühschoppen mit Musik
    Am 15.04.2018 sonntags ist es wieder soweit: der Verein „Repelen aktiv e.V.“ startet die
    diesjährige Barfußpfad-Saison im Repelener Jungbornpark. Eingeladen wird ab 11:00 Uhr
    am Eingang des Intensivbereiches neben dem Felke-Museum zum Frühschoppen mit
    Freibier und Würstchen.

    In den vergangenen Wochen haben viele freiwillige Helferinnen und … weiterlesen

    Übersicht der Spenden 2017

    Repelen Aktiv spendet 2017 großzügig.
    Repelen aktiv finanziert sich durch Mitgliedsbeiträge, Spenden von Firmen und Privatpersonen und durch die Erlöse aus Dorffest, Weihnachtsmarkt, Barfußpfad und Kalenderverkauf.
    Im Sinne der Vereinssatzung –  d.h. zur Förderung von Kunst und Kultur im Stadtteil Repelen – konnten im Jahr 2017 mehr als 17.000 € zur Verfügung gestellt werden.
     Mehr als 7.000 € davon fielen unter die Rubrik … weiterlesen

    Stromkästenverschönerung im Ortsteil.

    Die Stromkastenaktion nimmt Gestalt an.
     
    In der letzten Woche ist es nun endlich soweit gewesen. Eine Kunst AG Gruppe der Anne-Frank-Gesamtschule hatte sich auf gemacht den Energiepfad der Enni in Neukirchen-Vlyun zu besuchen. Dies ist der erste Schritt, um ein wenig Inspiration zu sammeln. Mit diesen Anregungen sollen die Kinder Entwürfe gestalten, die sie dann auf den Stromkästen rund um den … weiterlesen